Firmenbuch Inhalte

Das Firmenbuch ist ein zentrales, öffentliches EDV-Verzeichnis in das jedermann Einsicht nehmen und Auszüge anfordern kann. Im Firmenbuch sind rechtsrelevante Daten aller eintragungspflichtigen Firmen Österreichs gespeichert. Eingetragen sind nicht nur Firma, Sitz und Geschäftszweig, sondern auch die zeichnungsberechtigten Personen und bei den folgenden Viererstgenannten auch die Gesellschafter.

  • Einzelunternehmen (unter Beachtung der unterschiedlichen Schwellenwerte)
  • Aktiengesellschaften (AG)
  • Kommanditgesellschaften (KG)
  • Offene Gesellschaften (OG)
  • Gesellschaften mit beschränkter Haftung (GmbH)
  • Privatstiftungen
  • Europäische wirtschaftliche Interessensvereinigungen
  • Europäische Gesellschaften (SE)
  • Europäische Genossenschaften (SCE)
  • Erwerbs- und Wirtschaftsgenossenschaften
  • Sonstige Rechtsträger, deren Eintragung gesetzlich vorgesehen ist
  • Sparkassen
  • Versicherungsvereine auf Gegenseitigkeit

Abfragen Firmenbuch

Auf Auszug.at können Sie diese Firmenbuchinformationen abfragen und Abschriften daraus erstellen, die mit amtlich hergestellten Firmenbuchauszügen (Firmenbuchgericht, Notare) inhaltlich völlig identisch sind. Für die Abfrage ist ein Benutzerkonto notwendig und es werden Abfragegebühren fällig. Für eine öffentliche Urkunde über den Stand des Firmenbuchs (zB zur Vorlage für eine Behörde, etc.)  können die Urkunden auch inklusive Amtssignatur heruntergeladen werden – diese zählt als Beglaubigungsvermerk (§ 34 Abs 1a FBG).

Firmenbuchauszug

In das Firmenbuch kann jedermann Einsicht nehmen und Auszüge anfordern. Folgendes findet man auf einem Firmenbuchauszug:

  • Firmenbuchnummer
  • Firma
  • Rechtsform
  • Sitz und Geschäftsanschrift
  • Geschäftszweig nach eigenen Angaben (höchstens 40 Zeichen)
  • Zweigniederlassung
  • Der Tag des Abschlusses des Gesellschaftsvertrages
  • Name, Geburtsdatum des Einzelunternehmers / der Einzelunternehmerin
  • Name, Geburtsdatum sowie Beginn und Art der Vertretungsbefugnis der Geschäftsführer sowie der Prokuristen
  • Insolvenz (Konkurs, Nichteröffnung oder Aufheben des Insolvenzverfahrens mangels kostendeckenden Vermögens) Liquidation (Name und Geburtsdatum der Liquidatoren sowie Beginn ihrer Vertretungsbefugnis)
  • Bei OG, KG auch Name und Geburtsdatum der Gesellschafter
  • Bei KG die Höhe der Einlagen der Kommanditisten
  • Bei GmbH und AG Name und Geburtsdatum der Mitglieder des Aufsichtsrates
  • die Höhe des Grund- oder Stammkapitals
  • der Tag der Einreichung des Jahres- und Konzernabschlusses
  • Bei GmbH zusätzlich Name und Geburtsdatum der Gesellschafter sowie die Höhe ihrer Stammeinlagen und die darauf geleisteten Einzahlungen

Seit 1.7.2012 ist die Abfrage eines Firmenbuchauszuges mit Gewerberegisterdaten aufgrund von Änderungen in der Justiz-IT nicht mehr möglich. Gewerberegisterdaten erhalten Sie künftig nur mehr über das Gewerberegister NEU (GISA).

Voraussetzungen:  Internet-Zugang und moderner Web-Browser (z.B. IE 10 und höher)